Innovationen

App ermöglicht Blinden normales Kinoerlebnis

Bangkok (18.09.2017) - Das thailändische Unternehmen KlongDinsor http://klongdinsor.com hat eine neue App entwickelt, die Blinde im Kinosaal unterstützen soll, indem sie Szenen über einen Kopfhörer-Assistenten näher beschreibt. Sehbehinderte Kinogäste bleiben somit auf dem gleichen Stand wie sehende Zuschauer.

https://www.pressetext.com/news/20170918021

Tablet und Brailleschrift

Das erste Bildformat für Blinde

Bilder erleben jenseits des Sehens: FotoOto erzeugt Klangbilder, die Fotos akustisch erfahrbar machen. So können Blinde emotionalisierte Bildinhalte erfassen, kommentieren und in sozialen Netzwerken teilen.

Linespace: a sense making platform for the blind

"Seeing Al": Microsoft stellt neue App für Blinde vor

Microsoft hat mit "Seeing Al" eine neue Smartphone-App vorgestellt, die mittels Künstlicher Intelligenz das Geschehen im Umfeld für Sehbehinderte beschreibt.

Großer Schritt bei Heilung von Blindheit gelungen
Stammzellen werden zu Photorezeptoren - Klinische Tests in fünf Jahren

London (pte001/23.07.2013/06:00) - Britische Forscher sind dem Ziel nähergekommen, Blindheit wieder rückgängig zu machen. Wissenschaftlern des Moorfields Eye Hospital http://www.moorfields.nhs.uk und des University College London http://ucl.ac.uk ist es gelungen, jenen Teil des Auges, der das Licht erkennt, mit Hilfe von Stammzellen zu reparieren. Laut der in Nature Biotechnology http://nature.com/nbt veröffentlichten Studie sind Tests mit Patienten damit erstmals realistisch geworden..... mehr